Rathaus Rathaus

    Bekanntmachungen

    19.05.2017: Jahresabschluss 2016 Stadt GmbH

    Jahresabschluss 2016 der
    Wohnungsbau-, Ansiedlungs- und Fremdenverkehrsgesellschaft Schneverdingen mbH

    Gemäß § 31 i. V. m. § 32 sowie § 34 der Eigenbetriebsverordnung in der Fassung vom 27.01.2011 werden der Beschluss über die Feststellung des Jahresergebnisses und die Entlastung der Betriebsleitung sowie der Bestätigungsvermerk des mit der Durchführung der Jahresabschlussprüfung beauftragten Wirtschaftsprüfers Kannengiesser & Partner Partnerschaft mbB, Bremen, veröffentlicht:

    I. Beschluss der Gesellschafterversammlung
    Der Jahresabschluss des Geschäftsjahres 2016 ist von der Gesellschafterversammlung am 18.05.2017 festgestellt worden. Es wurde beschlossen, den Jahresüberschuss in voller Höhe auf neue Rechnung vorzutragen. Geschäftsführung und Aufsichtsrat wurde für das Geschäftsjahr 2016 Entlastung erteilt.

    II. Bestätigungsvermerk
    Der Prüfungsbericht des Wirtschaftsprüfers vom 21.04.2017 schließt mit folgendem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk ab:

    „Der Jahresabschluss, der Lagebericht und die Buchführung entsprechen nach pflichtgemäßer Prüfung den Rechtsvorschriften. Die Geschäftsführung erfolgt ordnungsgemäß. Die Entwicklung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage, der Liquidität und der Rentabilität ist nicht zu beanstanden. Die Gesellschaft wird wirtschaftlich geführt."

    Aus der Sicht des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Heidekreis ergeben sich keine ergänzenden Feststellungen zur Jahresabschlussprüfung gemäß § 32 Abs. 3 Eigenbetriebsverordnung.

    III. Öffentliche Auslegung
    Der Jahresabschluss wird vom 22.05.2017 an eine Woche während der Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Schneverdingen, Raum 204, Schulstraße 3, 29640 Schneverdingen, zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegt.


    Schneverdingen, 19.05.2017

    Stadt Schneverdingen
    Die Bürgermeisterin
    gez. Meike Moog-Steffens

     

    Kontakt