Rathaus Rathaus

    Aktuelles

    Briefwahlunterlagen online beantragen

    Bundestagswahl am 24.09.2017: Antrag auf Briefwahlunterlagen

    Alle im Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten haben bis spätestens zum 03.09.2017 eine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten.

    Wahlberechtigte können für sich selbst schriftlich (z. B. mit dem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte abgedruckten Antrag) oder mündlich (aber nicht fernmündlich) bei der Stadt Schneverdingen, Bürgerbüro, Wahlscheinanträge stellen.

    Die Stadt Schneverdingen bietet noch bis Mittwoch, 20.12.2017, 12:00 Uhr, die Möglichkeit, einen Wahlschein und die Briefwahlunterlagen online über das Internet zu beantragen. Über den Link

    Briefwahlunterlagen online beantragen

    werden Sie zum Wahlscheinantrag geführt. Der gesamte Antragsvorgang ist logisch auf mehrere Eingabebildschirme verteilt. Nach dem Absenden des Online-Antrags erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang des Wahlscheinantrags bestätigt. Die Briefwahlunterlagen werden auf dem Postwege versandt.

    Unter dem o. g. Link ist auch die Wahllokalsuche möglich: geben Sie Ihre eigene Adresse ein, dann wird das entsprechende Wahllokal sowie die Route von der Wohnanschrift zum Wahlraum angezeigt.

     

    Kontakt