Rathaus Rathaus

    Beflaggungskalender

    Nachfolgend haben wir für Sie die Termine und Anlässe zusammengestellt, zu denen in Niedersachsen die öffentlichen Gebäude regelmäßig beflaggt werden:

     

    27. Januar

    Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (halbmast)

    1. Mai

    Feiertag der Arbeit

    9. Mai

    Europatag

    23. Mai

    Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes

    1. Juni

    Jahrestag des Inkrafttretens der Niedersächsischen Verfassung

    17. Juni

    Tag zum Gedenken an den Volksaufstand in der ehemaligen DDR

    20. Juli

    Tag zum Gedenken an die Männer und Frauen der deutschen Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus

    3. Oktober

    Tag der Deutschen Einheit

    am zweiten Sonntag vor dem 1. Advent

    Volkstrauertag (halbmast)

     

    sowie an den Tagen allgemeiner Wahlen (Wahl zum Europäischen Parlament, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen)

     

    Hinweis:
    Bei der Beflaggung werden grundsätzlich die Europaflagge, die Bundesflagge und die Landesflagge gesetzt. Der Europaflagge gebührt vor der Bundesflagge, der Bundesflagge vor der Landesflagge und der Landesflagge vor den übrigen Flaggen die bevorzugte Stelle an der linken Seite von außen auf das Gebäude gesehen. Können aus technischen Gründen nicht mehr als 2 Flaggen gesetzt werden, so sind die Bundesflagge neben der Landesflagge, bei einem Fahnenmast nur die Landesflagge zu setzen.