Rathaus Rathaus

    Bekanntmachungen

    06.08.2021: Jahresabschluss 2019

    Bekanntmachung
    des Beschlusses des Rates der Stadt Schneverdingen
    über den Jahresabschluss und die Entlastung der Bürgermeisterin
    für das Haushaltsjahr 2019

    Der Rat der Stadt Schneverdingen hat in seiner Sitzung am 07.06.2021 die nachstehenden Beschlüsse gefasst:

    1. Gem. § 129 Abs. 1 NKomVG wird der Jahresabschluss 2019 beschlossen. Der Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes sowie die Stellungnahme der Bürgermeisterin werden zur Kenntnis genommen.
       
    2. Das ordentliche Ergebnis in Höhe von 1.137.573,18 EUR und das außerordentliche Ergebnis in Höhe von 237.813,25 EUR werden den Überschussrücklagen gem. § 123 Abs. 1 NKomVG zugeführt.
       
    3. Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens wird gem. § 129 Abs. 1 NKomVG für die Haushaltsbewirtschaftung Entlastung erteilt.

    Gemäß § 129 Abs. 2 NKomVG und § 156 Abs. 4 NKomVG liegt der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2019 zusammen mit dem Rechenschaftsbericht, dem Schlussbericht des Rechnungsprüfungsamtes und der Stellungnahme der Bürgermeisterin in der Zeit vom 09.08.2021 bis zum 17.08.2021 im Rathaus, Raum 204, während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme öffentlich aus.

    Hinweis zur Einsichtnahme während der COVID-19-Pandemie: Alle Unterlagen sind auf der Internetseite der Stadt Schneverdingen verfügbar.

    Die Einsichtnahme vor Ort ist nach vorheriger Terminabsprache möglich. Bei Bedarf sprechen Sie bitte einen Termin mit Frau Meyer unter 05193 93-209 oder sabrina.meyer@schneverdingen.de ab.

    Schneverdingen, 05.08.2021

    Stadt Schneverdingen
    Die Bürgermeisterin
    gez. Meike Moog-Steffens


    Unterlagen Jahresabschluss 2019:

    a) Aufstellung über- und außerplanmäßiger Ausgaben 2019
    b) Jahresabschlussbericht
    c) Prüfungsbericht Rechnungsprüfungsamt
    d) Stellungnahme der Bürgermeisterin zum Prüfungsbericht
    e) Rückstellungen Personal

     

    Kontakt