Rathaus Rathaus

    Service A bis Z - Was erledige ich wo?

    Personalausweis: Ausstellung

    Fachbereich II - Bürgerdienste - Bürgerbüro

    Besucheranschrift:
    Schulstraße 3
    29640 Schneverdingen

    Leistungsbeschreibung

    Jeder deutsche Staatsbürger, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen, wenn er seine Ausweispflicht nicht durch den Besitz eines gültigen Reisepasses erfüllen kann und er der allgemeinen Meldepflicht in Deutschland unterliegt. Er hat den Personalausweis auf Verlangen einer zur Prüfung der Personalien berechtigten Behörde (z. B. Polizei, Meldebehörde, Grenzübertrittsstelle) vorzuzeigen und zur Prüfung auszuhändigen.

    Die Ausstellung eines Personalausweises muss persönlich beantragt werden. Die Vertretung durch eine bevollmächtigte Person ist nicht zulässig. Die Gültigkeitsdauer kann nicht verlängert werden.

    Bei Kindern bzw. Jugendlichen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, muss eine sorgeberechtigte Person zur Antragstellung mitkommen. Kinder sollten, sobald sie ihren Nachnamen schreiben können, persönlich den Ausweis unterschreiben.

    Sie sind verpflichtet sich einen neuen Ausweis ausstellen zu lassen z. B. im Falle einer Namensänderung (Eheschließung).

    Welche Unterlagen werden benötigt?

    • aktuelles biometrietaugliches Foto, im Passbildformat (45 x 35 mm), Frontalaufnahme, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
    • Reisepass oder
    • Personalausweis (auch vorläufiger Personalausweis) oder
    • Kinderreisepass bzw. -ausweis

    Sollten Sie keines der oben angegebenen Dokumente besitzen, können Sie sich auch mit einem anderen Dokument mit Lichtbild ausweisen (z. B. Führerschein).

    Besitzen Sie kein Dokument mit Lichtbild benötigen wir:

    • Ihre Geburtsurkunde oder
    • Ihr Familienbuch oder
    • Ihre Heirats- bzw. Eheurkunde

    Zusätzlich bei Beantragung eines Personalausweises unter 16 Jahren:

    • Anwesenheit eines Sorgeberechtigten deren/dessen Personaldokument im Original oder als Kopie
    • unterschriebene Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigten oder
    • bei Alleinerziehenden: Nachweis des alleinigen Sorgerechts  (z. B. Sorgerechtsnachweis, Nachweis über das Aufenthaltsbestimmungsrecht, oder Negativbescheinigung vom Jugendamt)

    Besonderheiten:

    • Bescheinigung vom Standesamt über eine Namensänderung
    • Einbürgerungsurkunde bei Neuerwerb der deutschen Staatsangehörigkeit

    Welche Gebühren fallen an?

    Antragsteller(innen) ab 24 Jahren
    Gebühr: 28,80 EUR

    Antragsteller(innen) unter 24 Jahren und bei erstmaliger Ausstellung für Kinder und Jugendliche
    Gebühr: 22,80 EUR

    Welche Fristen muss ich beachten?

    Antragsteller(innen) ab 24 Jahren
    Gültigkeit: 10 Jahre 
     
    Antragsteller(innen) unter 24 Jahren
    Gültigkeit: 6 Jahre
     
    Bearbeitungsdauer: ca. 3 Wochen

    Anträge / Formulare

    Die Stellung eines förmlichen Antrags ist nur durch den Antragsteller (ab dem 16. Lebensjahr) bzw. den gesetzlichen Vertreter möglich. Eine Vertretung durch Bevollmächtigte ist nicht zulässig.

    Was sollte ich noch wissen?

    Folgende Daten sind auf dem Ausweis sichtbar und auf dem Chip gespeichert:
    • Familienname
    • Geburtsname
    • Vornamen
    • Doktorgrad
    • Tag und Ort der Geburt
    • Lichtbild (kann vom Chip durch Behörden abgerufen werden)
    • Anschrift
    • Staatsangehörigkeit
    • Ordensname (wurde auf dem alten Personalausweis nicht eingetragen)
    • Künstlername (wurde auf dem alten Personalausweis nicht eingetragen)

    Der Fingerabdruck ist lediglich auf dem Ausweischip hinterlegt.

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift

    • Öffnungszeiten

      • Das Rathaus ist nur nach vorheriger Terminabsprache zugänglich.

        Sie erreichen uns telefonisch:
        Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
        Montag bis Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
        Donnerstag 14:00 -18:00 Uhr
    • Ansprechperson

      • Frau Annabell Allermann
        Abteilung:
        FB II - Bürgerbüro
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        021
        Telefon
        05193 93-333
        Fax
        05193 93-390
        Frau Svenja Allermann
        Abteilung:
        FB II - Bürgerbüro
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        021
        Telefon
        05193 93-333
        Fax
        05193 93-390
        Frau Carmen Groenig
        Abteilung:
        FB II - Bürgerbüro
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        023
        Telefon
        05193 93-333
        Fax
        05193 93-390
        Frau Nadja Jangirow
        Abteilung:
        FB II - Bürgerbüro
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        021
        Telefon
        05193 93-333
        Fax
        05193 93-390
        Frau Mareike Niebuhr
        Abteilung:
        FB II - Bürgerbüro
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        021
        Telefon
        05193 93-333
        Fax
        05193 93-390
    • Barrierefreiheit

      • Aufzug vorhanden: ja
      • Rollstuhlgerecht: ja