Rathaus Rathaus

    Service A bis Z - Was erledige ich wo?

    Umgang mit wassergefährdenden Stoffen: Meldung - Unfall

    Fachbereich III - Planen, Bauen, Umwelt, Ordnung

    Besucheranschrift:
    Schulstraße 3
    29640 Schneverdingen

    Leistungsbeschreibung

    Das Austreten wassergefährdender Stoffe wie Säuren oder Mineralöle in nicht unbedeutender Menge (ab 10 l), die aus Leitungen, Anlagen oder Fahrzeugen austreten und in den Boden, die Kanalisation oder in Gewässer gelangen können, muss dem Landkreis Heidekreis gemeldet werden.

    Der Landkreis Heidekreis benötigt möglichst genaue Angaben über

    • den Ort und Zeitpunkt des Vorfalls,
    • die Art und Menge des wassergefährdenden Stoffes sowie
    • die Art der befürchteten oder eingetretenen Gefährdung.

    Außerhalb der Dienstzeit ist eine Meldung bei der Feuerwehreinsatzleitstelle (Tel. 112) oder der nächstgelegenen Polizeidienststelle möglich.

    Wichtige Informationen zum Thema

    • Anschrift

    • Öffnungszeiten

      • Das Rathaus ist nur nach vorheriger Terminabsprache zugänglich.

        Sie erreichen uns telefonisch:
        Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr
        Montag bis Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
        Donnerstag 14:00 -18:00 Uhr
    • Ansprechperson

      • Herr Jens Neumann
        Abteilung:
        FB III - Tiefbau
        Besucheranschrift:
        Schulstraße 3
        29640 Schneverdingen
        Raum:
        103
        Telefon
        05193 93-602
        Fax
        05193 93-190
    • Barrierefreiheit

      • Aufzug vorhanden: ja
      • Rollstuhlgerecht: ja